Sie sind hier: Sekundarschule > Home > Schulleben > Sommerfeste
17.7.2019 : 13:32 : +0200

Unser Sommerfest 2016

Am 16. Juli 2016 fand unser diesjähriges Sommerfest statt.

 

Es war wieder ein großer Erfolg. Grundschüler/innen und Sekundarschüler/innen verbrachten diesen herrlich sonnigen Tag zusammen.

Jede Klasse hatte sich etwas Besonderes ausgedacht: Einen Rosenkavalier, eine Beachbar mit ausgesuchten, natürlich alkoholfreien Mixdrinks, Stände, wo man basteln oder forschen konnte, und natürlich Action: die Friedenauer Olympiade, Boule spielen, Sackhüpfen, Fußball und vieles mehr.

Ständige Darbietungen auf der Bühne ließen den ganzen Nachmittag über keine Langeweile aufkommen..

Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt. Es gab ein Kuchenbuffet, frisch gegrillte Würstchen, ein Salat- und Vorspeisenbuffet.

Wir haben uns wieder über die vielen gut gelaunten Besucher und über die positiven Rückmeldungen gefreut.

 

 

Unser Sommerfest 2015

In jedem Jahr ist der letzte Samstag vor Ferienbeginn für das gemeinsame Schulfest reserviert.

Alle Klassen bereiten Stände und Aktivitäten vor, Lehrerinnen und Lehrer organisieren und planen und  Eltern sowie unsere Schülerfirma 'Schlemmerburg' gestalten Büffets mit leckeren Speisen.

Wir freuen uns immer über die vielen gut gelaunten Besucher und über die positiven Rückmeldungen.

 

 

Die Band mit Beatles-Songs
Schon mal so eine große Seifenblase gesehen?
Huuuuuunger! Für das leibliche Wohl war gesorgt.
Richtig oder falsch?
Eine schöne Idee! Rosen konnten erworben und auch zugestellt werden
Die Foto-AG verkaufte selbstgemachte Postkarten
Trifft er oder trifft er nicht?
Gut eingepackt wurde gemalt
Sogar ein Skatboard war zu gewinnen
Viele bunte Bänder und Kartons bastelten die Kleinen
Groß und Klein versuchte sich an physikalischen Experimenten
Die Klasse Blau bot Verkleidungen und Masken an
Am Stand der 9. Klassen gab es auch viele leckere Cocktails mit exotischen Namen
Die 9. Klassen präsentierten die Ergebnisse ihrer Projektwoche
Das Trommelorchester begeisterte die Zuschauer
Auch unsere Schulsozialarbeiterin Fr. Witt war da