Sie sind hier: Sekundarschule > Home > Unterricht > DER PROFILBEREICH > Französisch
18.6.2019 : 22:04 : +0200

Der Profilkurs Französisch stellt sich vor

 

 

Am Französischen Dom
Mmmmmh! Bon appétit! Un yassa!

 

Der Profilkurs Französisch umfasst je nach Klassenstufe zwei, vier oder 6 Wochenstunden.

Wir arbeiten seit dem Schuljahr 2013/2014 mit dem neuen modernen Klett-Lehrwerk Tous Ensemble. Zu dem Buch gehört ein Arbeitsheft (Cahier d'acitivités), in dem die Schülerinnen und Schüler selbständig Übungen bearbeiten.

Natürlich hören wir auch viele Situationen auf CDs und wir gehen ins Internet um Kontakt zu Muttersprachlern zu erhalten, Grammatik, Vokabeln und Sprechsituationen zu üben und auf französischen Seiten zu recherchieren.

Wir (be)nutzen Bildkarten, Folien und Partnerkarten um unsere Sprechfertigkeit zu trainieren.

Wer die zweite Fremdsprache am Ende der 10. Klasse erfolgreich abschließt, kann zur gymnasialen Oberstufe / OSZ übergehen, ohne dort eine weitere Sprache erlernen zu müssen.

Wer die zweite Fremdsprache nicht erlernt hat, muss diese in der gymnasialen Oberstufe / im OSZ nachholen.

 

 

 

Unterrichtsformen

Obwohl Französisch nicht im Lernbüro stattfindet, werden viele Formen des Unterrichts gewählt, die ein selbstorganisiertes Lernen fördern.

Wir arbeiten z.B. mit Stationen, wo die Schülerinnen und Schüler sich von Arbeitsstation zu Arbeitsstation vorarbeiten und ihre Ergebnisse selbständig im Team, mit Partner oder alleine kontrollieren und korrigieren.

Ähnlich gehen sie beim Lernbuffet vor, wo sie sich selbst Arbeitsmaterial in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden aussuchen und dieses bearbeiten.

In der Fremdsprache gibt es dabei auch immer einen Raum, in dem sie selbständig mit Hör-CDs arbeiten. So können sie Muttersprachler hören, das Hörverständnis im eigenen Tempo trainieren und ihre Aussprache verbessern.

 

 

Was machen wir am Profiltag?

  •  Arbeit an den Lektionen
  •  Theater/Rollenspiele
    Sketsche selbst schreiben und spielen, auch Requisiten selbst erstellen, Aufführungen vorbereiten
  • Landeskunde Frankreich (als Broschüre oder Powerpoint)
    Ein Portfolio der bekannten und weniger bekannten Gebiete in Frankreich erstellen
    Ebenso: die französische Politik, wichtige Franzosen, aktuelle Sänger, Schauspieler, Filme, usw.
    Eine bekannte Stadt heraussuchen und diese vorstellen (Fluss, Berg, Modelabel, Fluglinie, Sportverein, ...)
  • Eine Präsentation für die jetzigen 6. Klassen erstellen
  • Online-Training Grammatik, Vokabeln, Aussprache, Redewendungen, Lernspiele im PC Raum
  • Wir kochen kleine französische Gerichte (Crêpes, Croque Monsieur, Galettes). Wir suchen selbst Rezepte im Internet
  • Je suis en vacances
    Französisch für den Urlaub
  • Ausflüge in Berlin und nach Potsdam
    Auf den Spuren der Franzosen in unserer Umgebung

Des excursions à Berlin et à Potsdam

Aux Galeries Lafayette
Devant la "Tour Eiffel"
Le magasin
A Potsdam, au Château de Sanssouci
La tombe de Frédéric le Grand et de ses chiens
Il joue de la flûte comme F. le Grand
Berlin: A la Cimetière Française
Une tombe avec un nom français
Le Sony Center (Excursion pour notre petit guide en français)
Sur la Tour de Kollhoff avec une vue magnifique
Le Sony Center
La Cathédrale Française

Unser Französischraum - Voilà

Lehrmaterialien
Schülerhefter
Die Tür haben wir einladend gestaltet
Merkposter
Eine Präsentation
 

Unseren Fachraum haben wir uns schön gestaltet.

Hier hängen viele Poster und Plakate, die wir selbst erstellt haben. Vor allem die Verben und Pronomen sind eine große Hilfe. Schnell kann man mal an die Wand schauen und schon ist das gesuchte Wort wieder da.

Am Tag der offenen Tür haben wir unseren Schrank ausgeräumt und für unsere Besucher alles präsentiert.

Aber seht selbst!